Sportclub 1912 e.V. Wegberg 
 Jugendabteilung 

April 2019

Keine Einträge vorhanden.



 

März 2019


Zurück zur Übersicht

17.03.2019

A-Jugend: Ein hartes Stück Arbeit!

FC Borussia Hückelhoven – SC Wegberg 1:2 (0:1)
[U.K.] Watt n Wetter… Nach den Wetter- und Platzbedingten Absagen am Freitag und Samstag stand nur noch das heutige Spiel der A-Junioren auf dem Jugendspielplan. Trocken und stürmisch präsentierte sich das Wetter und der Ascheplatz in Hückelhoven war, für die vergangenen Regenmassen, in einem sehr guten Zustand. Nach der guten Partie am vergangenen Freitag startete Wegberg heute mit fast der identischen Formation (bis auf zwei Positionen musste geändert werden) um auch bei der Borussia zu punkten oder wenigsten Punkte mitzunehmen. Obwohl sie die Hausherren waren, wirkte die Borussia noch etwas nervös und der SC tastete sich vorsichtig so nach und nach an den Gegner heran. Ein herrlich hereingebrachter Eckstoß (Timo Kücken) von der linken Seite direkt auf den Kopf vom Wegberger Stürmer (Philipp Walter) brachte dem SC die Führung. Der SC konnte den ein und anderen gefährlichen Angriff starten, aber für den „tödliche“ Pass huschte immer wieder im letzten Moment ein gegnerisches Bein dazwischen oder es wurde Abseits gepfiffen wo (und die schwarz – grüne Brille ist nicht aufgesetzt) keins war. Wir sprechen nicht über Zentimeter, sondern Meter die die Aktiven nicht im Abseits standen. So ging es dann auch mit einer knappen aber verdienten Führung in die Katakomben. Zur Halbzeitpause wurde einmal durchgewechselt, damit auch jeder Spieler seine Einsatzzeit heute bekam, aber man spürte dass nun die Souveränität etwas verloren ging und Wegberg wirkte nun sehr nervös und unkonzentriert. Glücklicher Weise stand der Wegberger Keeper (Finn Keller) wie eine Eins im Kasten und war immer hellwach und zur Stelle. Die nun vorhandene leichte Verunsicherung in den Wegberger Reihen nutzte die Borussia in der 58.Minute zum Ausgleich, der nun auch für die Hausherren verdient war. Ein weiterer Ballverlust führte fast zum Platzverweis (rote Karte) für den Wegberger Keeper. Wegberg verliert den Ball und Hückelhoven startet einen Konter. Der Wegberger Keeper stürmt heraus aus dem 16´er und der gegnerische Spieler schießt wuchtig auf hohe des Gesichtes des Wegberger Torhüters, der nur noch seine Arme, wie ein Boxer zur Deckung, vor sein Gesicht hält. Die rote Karte wurde schon zur Hälfte aus der Gesäßtasche des Referees gezückt, aber nach einer kurzen Überlegung und einem Gespräch mit dem Betroffen wurde dann auf Freistoß für Hückelhoven entschieden, was auch mehr als richtig war und auch von allen auch so akzeptiert wurde. Wegberg wechselte nun wieder durch und übernahm nach und nach wieder das Zepter. Zwanzig Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit konnte der SC Wegberg sich für seine Mühe mit dem Führungstreffer (Florent Seferi) belohnen. Nach dem Treffer versuchte es die Borussia mit einer etwas gröberen Gangart und viele Unterbrechungen störten nun den Spielfluss enorm, aber Wegberg lies nicht nach und hatte noch die ein und andere Chance die Führung weiter auszubauen. Mit dem Schlusspfiff war die Freude groß, denn drei weitere Punkte standen auf dem Konto des SC Wegberg.
Resümee: Das war ein hartes Stück Arbeit für Wegberg, denn die Hausherren von Borussia Hückelhoven baten von der ersten Minute an zum Kampf, den Wegberg annahm an und sich auch durchsetzte. Ein verdienter Sieg für den SC Wegberg gegen hart kämpfende Borussen., die es irgendwie schafften ohne eine gelbe Karte das Spiel zu beenden.



Zurück zur Übersicht


 

Februar 2019

24.02.2019, 18:50

A-Jugend: Eine Steigerung, aber der letzte Tick fehlt!

DJK Hehn – SC Wegberg 6:3 (4:1) [U.K.] In unserem zweiten Testspiel ging es heute, an einem herrlichen sonnigen Sonntagnachmittag, zum DJK Hehn auf einen tollen Kunstrasenplatz. Gegen die, aus überwiegend...   mehr


16.02.2019, 19:41

A-Jugend: da fehlt noch was!

Red Stars Mönchengladbach – SC Wegberg 10:2 (4:0) [U.K.] Zum ersten Vorbereitungsspiel für unsere A-Junioren ging es heute zu den Red Stars Mönchengladbach. Perfektes Fußballwetter und ein 1A großer...   mehr





 
 
 
E-Mail
Karte