SPORTCLUB 1912 e.V. Wegberg | Jugendabteilung
Die Mühlenelf – Mein Verein.

Berichte 2018/2019

 

Oktober 2018

28.11.2018, 21:05

F1-Jugend: Dritter Sieg in Folge!

SC Wegberg – SV Waldfeucht/Bocket 6:5 (4:2) [M.S.] Drittes Spiel, drittes Mal Flutlicht. Gegen die Mannschaft des SV Walfeucht-Bocket ging es bei Regen wie gewohnt los. Wir führen recht schnell 1:0 durch...   mehr


07.11.2018, 22:11

F1-Jugend: Verdienter zweiter Sieg!

TuS Rheinland Dremmen – Sc Wegberg 3:2 (0:2) [M.S.] Zum zweiten Spiel, wieder unter Flutlicht, ging es nach Dremmen. Auf einem auffallend kleinen Ascheplatz und zum ersten mal mit Ben im Tor, für den...   mehr


02.11.2018, 17:53

F1-Jugend: Torfestival unter Flutlicht!

SC Wegberg – SC Myhl 7:1 (3:1) [M.S.] Nach dem letzten Vorrundenspiel in Schafhausen, das mit 6:8 verloren ging und leider nicht unsere beste Leistung war, starteten wir am Freitag den 2.11.2018 mit einem...   mehr




 

September 2018


Zurück zur Übersicht

04.09.2018

F1-Jugend: Toller Auftakt!

[M.S.] Zum Saisonauftakt am 01.09.2018 hatten wir den SV Helpenstein zu Gast. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase gingen wir schnell mit 1.0 durch Marlon in Führung. Kurz darauf schlug Jan mit seinem ersten Tor zum 2:0 zu. Vom überraschenden Anschlusstreffer der Helpensteiner (2:1) ließen meine Dame und die Jungs sich gar nicht beeindrucken. Rasch stellte Jan, der langsam Blut geleckt hat, den alten Abstand wieder her und es stand 3:1. Eine geschlossene Mannschaftsleistung, spielerisch wie auch kämpferisch, ließ dann das 4:1 und 5:1 durch Jan folgen, der damit einen perfekten Hattrick schnürte. In Halbzeit zwei bewies Erik, ebenfalls mit seinem ersten Tor, dass bei uns auch andere treffen können. Somit stand es 6:1. Das 6:2 war maximal ein Schönheitsfehler der umgehend durch Maxim 7:2 korrigiert wurde. Marlon, der den Torreigen eröffnet hatte, brachte die Sache dann mit seinem zweiten Tor zum 8:2 zu Ende. Es war eine großartige Gesamtleistung aller Spieler/innen die nie einen Zweifel aufkommen ließen, dass es hier ein eingeschworenes Team zu schlagen gilt. An dem tollen Auftakt waren: Leon, Bella, Erik, Joel, Jan, Marlon, Maxim, Arda sowie Ron beteiligt. Ben fehlte leider verletzungsbedingt.

Danke sagt ein stolzer Trainer



Zurück zur Übersicht



 
 
 
E-Mail
Karte