SPORTCLUB 1912 e.V. Wegberg | Jugendabteilung
Die Mühlenelf – Mein Verein.

Dezember 2019

08.12.2019, 16:56

Wegberger F-Jugend Hallenturnier: „2. und 5. Platz auf eigenem Turnier“

[M.D.] Am Samstag den 07.12.2019, hat die F-Jugend des SC Wegberg ein eigenes Hallenturnier organisiert. Es waren 7. Mannschaften (2. vom SCW) vertreten und es wurde jeder gegen jeden a 10 Minuten gespielt. Es...   mehr


03.12.2019, 18:26

F-Jugend: “Weiterhin auf Erfolgskurs“!

FSV 09 Geilenkirchen – SC Wegberg 1:13 (1:6) [M.D.] Am Dienstagabend, waren wir zu Gast beim FSV 09 Geilenkirchen. Um 17.00 Uhr, wurde unter Flutlicht auf Asche das Spiel angepfiffen. Unsere Kids, haben...   mehr




 

November 2019


Zurück zur Übersicht

11.11.2019

Trotz starkem Kampfgeist, leider verloren!

SC Wegberg - TuS Germania Kückhoven 1: 4 (0:1)

[M.D.] Diese Woche am 09.11.2019 ging es zu Hause gegen die F1 aus Kückhoven. Die Mannschaft vom TuS bestand wiedermal, aus einem kompletten 2011er Jahrgang. Heute war auch ein Versuchsspiel für den SCW, indem man die Mannschaft auf 4 Positionen umgestellt hatte, um noch eine bessere Effizienz zu erreichen. Die Kückhovener, bestimmten aber direkt das Spiel und so ergaben sich schon in den ersten Minuten so einige Torchancen, die aber unsere „Katze“ mit Bravour meisterte. Auch wir versuchten in unser Spiel zu finden, was sich aber auf dem tiefen Rasen etwas schwierig gestaltete. Der Gast setzte den SCW mächtig unter Druck und ließ kaum einen Angriff zu. Unsere Kids gaben alles, um ein Tor zu vermeiden konnten dies aber nur bis zur 14. Minute umsetzen und die Germania ging mit 0:1 in Führung. Dieses Ergebnis war auch der Halbzeitstand.
In der Halbzeit lobten beide Trainer, den starken Kampfgeist und den unermüdlichen Einsatz der gesamten Mannschaft. Trotz der Umstellungen haben sie nicht wirklich viel zugelassen.
Die zweite Halbzeit begann genau wie die erste nur mit dem kleinen Unterschied, dass sich Tarje in der 22. Minute einmal richtig in Position bringen konnte und mit einem Distanzschuss ins untere rechte Eck auf 1:1 verkürzen konnte. Endlich, wurde man belohnt und der Jubel war riesig. Der SCW versuchte nun mit weiten Abschlägen den Ball vor des Gegners Tor zu bringen, mit der Hoffnung dass einer unserer Stürmer den Ball erwischt und ins Tor schießt. Die Gastmannschaft spielte aber weiter nach vorne und erhöhte wiedermal den Druck. In der 28. Minute konnten sie mit einem Distanzschuss unter die Latte auf 1:2 erhöhen. Keine 4. Minuten später, ergab sich wieder ein Konter für den TuS. Durch einen Abwehrfehler, indem der Ball nicht sauber geklärt werden konnte, gelang es dem Gegner seine Führung auf 1:3 auszubauen. Der SC versuchte auch noch 2-3 Konter zu erspielen, aber leider ohne Torreichen Abschluss. In 38. Minute gelang es der Germania wieder mit einem sonntags Distanzschuss auf 1:4 zu erhöhen, was auch der Endstand war.

Fazit:
Auch wenn wir verloren haben, hat die Mannschaft eine klasse Gesamtleistung erbracht. Bei jedem hat die Einstellung von der ersten bis zur letzten Minute gestimmt. Ein großer Dank geht an: Simon, Nick, Timo, Mike, Emilia, Nelle, Ensar, Jonathan, Tarje und Mio. Ihr seid ein super Team und die Trainer sind richtig stolz auf Euch. Weiter so!!!



Zurück zur Übersicht


 

Juli 2019

03.07.2019, 07:03

Kaffeebecher für die F-Jugend

Wenn unsere F-Jugend ein Heimspiel bestreitet können die Zuschauer sich mit belegten Brötchen und Kaffee etwas gutes tun, was von den Spielereltern für einen kleinen Preis verkauft wird. Die Bäckerei Hoenen...   mehr





 
 
 
E-Mail
Karte